0234 / 282 53 19 – 00 info@rivesto.de

Aluverbund-Fassade in Kupfer, Bronze und Silber

 

← Zur Übersicht

Fassadensanierung Köln-Ostheim

Die marode Fassade aus den 1970er Jahren sollte in Zusammenarbeit mit der LEG Immobilien AG sowie der Fischbach Gruppe in eine zeitgemäße und moderne Fassade umgestaltet werden. In Kombination mit der WDVS-Fassade zieren die Fenster- und Treppenhäuser nun eine elegante Alucobondfassade, welche farblich in Kupfer-, Bronze- und Silbertönen abgestimmt ist. Die Innenbereiche der Treppenhäuser erstrahlen durch die Verkleidung mittels FunderMax-Platten in einer neuen Gesamtoptik. Das Highlight in den Innenbereichen ist die Integration von Flatscreens in die Fassade.

Fakten.

im Überblick

LEG Immobilien AG

Auftraggeber

Köln-Ostheim

Bauvorhaben

2018

Zeitraum

Fassadensanierung

Leistung

Aluverbund (Alucobond)

Fassadenart

Integrierte Flatscreens

in den Innenbereichen in die Fassade

Möchten Sie mehr erfahren? Hier finden Sie weiter­führende Informationen zu unseren Leistungen:

Kurznachricht.

Wenn es schnell gehen soll.

Nutzen Sie unser Kontaktformular, um eine schnelle Antwort auf Ihre Fragen zu erhalten.

Datenschutzzustimmung*

Rückruf erwünscht*